Sie sind hier > Hilfsmitteldienst > Rollstühle > Nutzniessungs- und Dienstleistungsvertrag

Nutzniessungs- und Dienstleistungsvertrag

Brauchen Sie einen Rollstuhl?

VERBESSERN SIE IHRE LEBENSBEDINGUNGEN!

Am 1. Januar 2007 wurde das Reglement über die Mitfinanzierung von Rollstühlen für Personen im AHV-Alter geändert.
Pro Senectute Freiburg bietet ihren Kundinnen und Kunden einen qualitativ hochwertigen Service zu günstigen Bedingungen an.

DIE BESTE LöSUNG FüR SIE?

Wir stellen Ihnen einen Rollstuhl während 5 Jahren zur Verfügung.

SERVICE-PACK: DAUER 5 JAHRE

Neuer Rollstuhl: CHF 1200.- oder CHF 1400.-

  • Die AHV übernimmt CHF 900.-
  • Kosten für den Kunden/die Kundin: CHF 300.- oder CHF 500.-
  • Wenn Sie Ergänzungsleistungen erhalten, übernimmt die Ausgleichskasse CHF 300.-
  • Gebrauchter Rollstuhl: CHF 900.-
  • Die AHV übernimmt die CHF 900.-
  • Für den Kunden/die Kundin entstehen keine Kosten. 

UNSERE LEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN

 

  • Übernahme der administrativen Aufgaben und Möglichkeit einer nicht zurückzuzahlenden Finanzhilfe.
  • Individueller Rat und Anpassung des Rollstuhls an die betroffene Person: Breite des Rollstuhls 42 bis 50 cm, Beinstütze hochklappbar, angepasste Armlehnen, usw.
  • Die Bereitstellungspauschale von CHF 50.- ist bar zu bezahlen.
  • Bei mangelnder Sorgfalt werden die Reparaturenkosten fakturiert.
  • Während der Vertragslaufzeit von fünf Jahren verpflichten wir uns, Ihren Rollstuhl kostenfrei auszutauschen, wenn er nicht mehr Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Keine administrativen Arbeiten: Mit der Unterschrift einer Vollmacht und einem Antragsformular für Überweisungen an einen Dritten, brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern. Der AHV-Beitrag wird direkt an Pro Senectute überwiesen, die auch alle administrativen Schritte für Sie erledigt.
  • Während der Vertragslaufzeit und bis Ablauffrist bleibt Pro Senectute Eigentümerin des Rollstuhls, den Sie als Nutzniesser/Nutzniesserin benutzen.
  • Sie wollen das Nutzungsrecht eines Rollstuhls erwerben, dann überweisen Sie innerhalb von 30 Tagen ab Lieferdatum des Rollstuhls, CHF 300.- oder CHF 500.- an Pro Senectute.

 



News
Diese Woche   Nächste Woche
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Pro Senectute Freiburg
Passage du Cardinal 18
1700 Fribourg
Tel. 026 347 12 40
Powered by /boomerang   Design by www.pole-in.ch
In Partnerschaft mit